Kreis-Stade - Museum Altes Land  Dieter-Theodor Bohlmann - Jork, Museen

 

EINLOGGEN

Benutzername Passwort

Geschwindigkeits- kontrollen

VISITENKARTE


Beschreibung:

Das Museum Altes Land befindet sich in einem prächtigen und aufwendig restaurierten Fachhallenhaus aus der Barockzeit.
Es zeigt aus der Technikgeschichte des Alten Landes:
- die Entstehung, Besiedlung und Kultivierung der Elbmarsch zwischen Hamburg und Stade
- Erfindungen der Altländer Handwerker
- Hausbau, Wohnkultur und Trachten
- Seltene Landfahrzeuge wie Marschwagen, Karriol und Schlitten
- Altländer Schiffahrt, Schiffe, Fähren und Häfen
- Feuerschutz und Elektrifizierung

Das aktuelle Veranstaltungsprogramm umfaßt:
- Sonderschauen zur Geschichte des Alten Landes
- Ausstellungen zeitgemäßer KünstlerInnen
- die Konzertreihe KLASSIK AUF DEM LANDE
- Präsentationen heimlischer Kunsthandwerker
- Lesungen, Vorträge und Altländer Abende
- Altländer Gästeführungen

Das Museum ist geöffnet
April bis Oktober täglich außer montags 11 bis 17 Uhr,
November bis März mittwochs, samstags und sonntags von 13 bis 16 Uhr.


Organisationsart:

Vereine, Kunst und Kultur - Museen

ID: 101116

zurück zurück      Zugangsdaten anfordern | Hilfe

  Hier kostenlos eintragen!

Die Daten sind ausschliesslich zur Anzeige unter www.kreis-stade.de vorgesehen.
Manuelle oder automatisierte Übertragung auf andere Datenträger sind nicht zulässig
und werden von uns rechtlich verfolgt.